Orgas

Hint

Weiter Informationen zur Organisation von Veranstaltungen findet ihr im Akademieleitfaden.

Todo

Referenz Datenmodell von Veranstaltungsteilen, Kursschienen und Datenfeldern, Referenz Überweisungen eintragen, Referenz Kurszuteilungsmagie, Mailingliste

Eure Veranstaltung wird von den Administratoren (das Akademieteam) angelegt und kann danach von euch weitestgehend über das Webinterface konfiguriert werden.

Jede Veranstaltung besteht aus einem oder mehreren Teilen. Auch wenn eure Veranstaltung ungeteilt ist, benötigt die DB einen (einzigen) expliziten Veranstaltungsteil, was aber nur minimalen Zusatzaufwand verursachen sollte.

Eine Veranstaltung kann Kurse haben. Um Kurse anzulegen müsst ihr vorher eine oder mehrere Kursschienen anlegen und jeweils einem Veranstaltungsteil zuordnen. Sobald ihr das getan habt, ist eure Veranstaltung eine Veranstaltung mit Kursen und es wird beispielsweise in der Anmeldung automatisch eine Kurswahl abgefragt.

Sobald die Veranstaltung bereit ist, könnt ihr die Anmeldung starten. Beachtet, dass ohne ein konfiguriertes Minderjährigenformular eine Anmeldung nur für Volljährige möglich ist. Die Anmeldemaske fragt nur die minimal notwendigen Daten ab, alle zusätzlichen Informationen müsst (und könnt!) ihr selber über sogenannte Datenfelder erfassen, die ihr direkt bei der Anmeldung oder im Nachhinein per sogenanntem Fragebogen ausfüllen lassen könnt.

Zur Verwaltung der Anmeldungen gibt es eine recht ausgefuchste Abfragemaske, mit der so ziemlich jede denkbare Anfrage zufriedenstellend beantwortet werden können sollte. Ähnliche Seiten gibt es auch für alles rund um Kurse und Unterkünfte.

Beachtet, das das Dokuteam euch vor, nach und vor allem während eurer Veranstaltung kontaktieren wird, um Daten aus der Datenbank zu erhalten, die für die Erstellung der Doku benötigt werden. Genaueres hierzu findet ihr unter Dokuteam Exporte.