Veranstaltungs-Anmeldung für den CdE e.V.

Herzlich Willkommen auf der Anmeldungsseite für die verschiedenen Veranstaltungen des CdE e.V. Hier folgt eine Übersicht aktueller Veranstaltungen. Doch zunächst die Möglichkeit zum Login (notwendig zur Anmeldung):

Login

Anmeldung/Login für CdEler: logge Dich bitte über diese Seite ein. Hierzu wirst Du sogleich nach Deinem Benutzernamen (also Deine E-Mail-Adresse) und Deinem Passwort von der CdE-Online-Datenbank gefragt. Sofern Du Dein Passwort nicht mehr weisst, kannst Du Dir auf dieser Seite der Datenbank ein neues zuschicken lassen.

Anmeldung/Login für Externe: Du bist nicht länger Mitglied im CdE, oder möchtest bei uns mal hereinschnuppern? Dann kannst Du über diese Seite Zugangsdaten anfordern oder Dich einloggen – und dann, nach dem Login, Dich für eine Veranstaltung anmelden.

CdE-Segeln 2017

Auch für den Sommer 2017 suchen wir wieder abenteuerlustige CdEler, die mit uns zusammen die Weltmeere unsicher machen wollen! Wir werden am Sonntag, den 20.08.2017, abends in Hoorn (Niederlande) an Bord und am Freitag, den 01.09.2017, nachmittags in Hoorn wieder von Bord gehen.

Ausführliche Informationen finden alle interessierten Land- und Wasserratten unter: https://www.cde-ev.de/node/847

Das Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre.

Kosten: 500 Euro / Person, plus eure An-/Abreisekosten.

(Es ist schwierig, die Kosten des CdE-Segelns vorab exakt anzugeben, da beispielsweise die Kosten für die Verpflegung davon abhängen, wo und was wir unterwegs einkaufen können, und sich auch erst unterwegs ergibt, ob und wie viel Geld wir für weitere Aktivitäten (wie Fahrradausleihe, Museumsbesuche) ausgeben werden. Die angegebenen Kosten von 500 Euro pro Person sind deshalb als vorläufig anzusehen. Sie basieren auf einer sehr konservativen Schätzung; die tatsächlichen Kosten werden wahrscheinlich sogar geringer sein. Daher wird vor der Veranstaltung zunächst eine Abschlagszahlung in Höhe von 500 Euro fällig. Der endgültige Teilnahmebeitrag wird erst nach der Abrechnung der Veranstaltung festgelegt. Anschließend wird die Differenz zwischen tatsächlichem Teilnahmebeitrag und gezahltem Abschlag erstattet bzw. – falls die Veranstaltung wider Erwarten teurer wurde als kalkuliert – nachgefordert.)

Wir freuen uns auf euch!

Eure Segel-Orgas Anna-Lena Lamprecht, Christoph Braun und Maike Paetzel

Multinationale Akademie 2017

Liebe CdEler,

schnappt euch euren Terminkalender und markiert euch schon mal den Zeitraum vom 12.08. – 19.08.2017, denn dann wird die MultiAka stattfinden. Diesmal im polnischen Piechowice, ca. 70 km östlich von Görlitz, die kulturelle Perle der Region. Wie es sich für eine Akademie gehört, gibt es ein breit gefächertes Angebot an Kursen und KüAs und es reizt besonders die Möglichkeit viele neue Leute aus Mittel- und Osteuropa kennenzulernen. Außerdem lockt eine Exkursion zu der Ritterburg Zamek Chojnik.

Da es auf der letzten MultiAka besonders wenig Teilnehmer aus Polen, Tschechien, Slowakei und den anderen Ländern gab, würden wir uns freuen, falls ihr Leute aus diesen Ländern kennt, wenn ihr sie fragt, ob sie nicht Interesse hätten teilzunehmen oder sogar einen Kurs zu leiten. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder einen ausgeglichenen Anteil von deutschen und nichtdeutschen Teilnehmern erreichen.

Falls ihr Fragen habt schreibt uns eine Mail an multi17@aka.cde-ev.de.

Eure MultiAka Orgas Lia, Bernhard, Piotr, Joschua und Max

SommerAkademie 2017

Ahoi ihr Landratten!

Nachdem wir Piraten nun schon in der Karibik angekommen sind, möchten wir Euch auch ganz herzlich zur Sommerarrrrkademie 2017 einladen.

Die Sommerakademie 2017 wird vom 05.08.2017 bis zum 13.08.2017 auf der Eisenberginsel (aka Feriendorf Eisenberg in der Nähe von Bad Hersfeld) statt finden.

In einem von 29 angebotenen Kursen könnt Ihr zeigen, ob Ihr das Zeug zum Piraten habt, viel neues Lernen und die sieben Weltmeere ... ok, naja ... den Badesee unsicher machen.

Die Kursliste (https://db.cde-ev.de/anmeldung/index.cgi?action=page_courses&event_id=62) findet ihr in der CdE Datenbank, und über die Datenbank könnt Ihr euch nun auch bis zum 31.05.2017 oder bis alle Plätze vergeben sind, anmelden. Bis dahin könnt Ihr auch eure Kurswahlen und Anmeldedaten noch ändern.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 206 Euro. Bitte denkt daran, dass Eure Anmeldung erst mit Überweisung des Teilnehmerbeitrags gültig ist. Die Kontodaten erhaltet Ihr nach der Anmeldung per E-Mail.

Da der Andrang für die Sommerakademie vermutlich sehr groß sein wird, haben wir auch ein paar Zimmer im Goldbornhof reserviert. Diese sind jedoch teurer, aber auch komfortabler, als die normalen Schlafmöglichkeiten. Daher werdet Ihr bei der Anmeldung eine zusätzliche Wahlmöglichkeit finden, ob Ihr eines dieser besonderen Zimmer wollt und die Mehrkosten (voraussichtlich 42 €) zu zahlen bereit seid. Außerdem könnt ihr auch auswählen, dass ihr dazu nur dann bereit seid, wenn die Kapazität der Akademie sonst eure Teilnahme nicht zulassen würde.

In Ausnahmefällen, in denen eine Teilnahme an der Akademie aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, kann ein Härtefallantrag an den Vorstand gestellt werden. Mehr Informationen dazu findet Ihr hier (https://www.cde-ev.de/node/56).

Bei Fragen erreicht Ihr das Orga Team per Mail unter sommer17@aka.cde-ev.de .

Wir freuen uns mit Euch auf Kaperfahrt zu fahren!

Eure Orgas

Christina Schmidt, Christina Schröck, Christoph Blotenberg, Gabriel Guckenbiehl, Niklas Müller, Philip Weyrauch, Sabrina Rüschenbaum und Saskia Busse

PfingstAkademie 2017

Aktuelle Informationen zur Anzahl der freien Plätze erhaltet ihr unter https://www.cde-ev.de/node/845

Liebe CdEler und sonstige Froschfreunde!

Günther, der Badesee-Frosch, und wir Orgas laden Euch herzlich zur PfingstAkademie 2017 ein!

Die PfingstAkademie findet statt vom Freitag, 2. Juni bis zum Montag, 5. Juni 2017. In dieser Zeit könnt Ihr im Feriendorf auf dem Eisenberg in Kirchheim (bei Bad Hersfeld) einen von 42 Kursen besuchen, an KüAs teilnehmen, viele CdEler wiedersehen, Günther an seinem Stammplatz am Badesee besuchen und auch sonst alles tun, was Ihr auf Akademien gerne tut.

Die Kursliste findet Ihr in der Datenbank. Die Anmeldung startet am 21. März und ist dann hier in der CdE-Datenbank möglich.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 90 Euro. Bitte denkt daran, dass Eure Anmeldung erst mit Überweisung des Teilnehmerbeitrags gültig ist. Die Kontodaten erhaltet Ihr nach der Anmeldung in der Datenbank per E-Mail. Zur Platzvergabe verwenden wir ein neues Verfahren, bei dem bei Geldeingang innerhalb der ersten Woche der Zeitpunkt der Anmeldung für die Platzzuteilung entscheidend ist. Siehe dazu unsere FAQs unter https://www.cde-ev.de/node/845#faq

Eure Kurswahlen und sonstigen Anmeldedaten könnt Ihr bis zum Anmeldeschluss ändern. Bei besonders starker Nachfrage behalten wir uns vor, die Anmeldung vorzeitig zu schließen, um die Warteliste nicht länger als 20 Prozent der Akademiekapazität werden zu lassen.

In Ausnahmefällen, in denen eine Teilnahme an der Akademie aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, kann ein Härtefallantrag an den Vorstand gestellt werden. Mehr Informationen dazu findest Du hier in den FAQs https://www.cde-ev.de/node/845#faq

Bei Fragen und Anregungen erreicht Ihr uns (das Orgateam) per Mail unter: pa17@aka.cde-ev.de

Euer Orgateam

Frederik, Jana, Jenny, Jonas, Leonard, Lisa, Michael, Michael und Tara

CdE-Skifreizeit 2017

Liebe Fahrer von ein oder zwei Brettern, die den Berg hinabrutschen!

Vom 04.03.2017 bis zum 11.03.2017 findet die nächste Ski- und Snowboardfreizeit statt. Unser Ziel ist die „Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000“, ein traumhaftes und sehr schneesicheres Skigebiet. Ski- und Snowboardfahrer aller Könnensklassen, vom kompletten Anfänger bis zum Profi, sind willkommen; es wird wieder CdE-Skiunterrricht geben.

Wir werden, wie es sich in den letzten Jahren bewährt hat, in unserer eigenen Selbstversorgerhütte wohnen und unter Führung eines wechselnden Chefkochs jeden Abend selbst kochen. Wer bereit ist, diese - durch zahlreiche fleißige und kompetente Helfer - nicht so schwierige Aufgabe zu übernehmen, setze bitte in der Anmeldung ein entsprechendes Häkchen.

Die diesjährige Hütte befindet sich in der Ortschaft Juns und kann mit dem Auto direkt angefahren werden. Nähere Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Fahrgemeinschaften folgen noch. Schlafen werden wir in 2-, 3- und 4-Bett-Zimmern.

Freunde, die (noch) nicht CdE-Mitglieder sind, können mitgebracht werden. Diese müssen sich dann über die Datenbank als Externe anmelden. Aus rechtlichen Gründen müssen alle Teilnehmer zum Beginn der Skifreizeit volljährig sein.

Kosten wird der Ausflug in die weiße Pracht für die Jahrgänge 1998 und 1999 470 Euro (davon 175 Euro Anzahlung) und für alle anderen 515 Euro (davon 175 Euro Anzahlung). In dieser Abschlagszahlung sind Verpflegung, Unterkunft und Skipässe enthalten. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass die Skifreizeit trotz konservativer Kalkulation teurer werden sollte, behalten wir uns eine Nachforderung vor. Sollte sie dagegen günstiger ausfallen, wird eine Rückerstattung veranlasst.

Meldet Euch rasch, spätestens bis zum Sonntag, 04.12.2016, über die CdE-Datenbank an; die Plätze sind begrenzt! Die Platzvergabe erfolgt dabei nach Geldeingang auf dem CdE-Konto. (Die Bankverbindung steht in der Bestätigungs-E-Mail, die ihr nach der Anmeldung erhaltet.)

Mittlerweile haben wir mehr Anmeldungen erhalten als Plätze vorhanden sind. Wir haben eine Warteliste eröffnet.

Wir freuen uns auf Euch!

Bei Fragen könnt Ihr euch gerne an uns (ski17@aka.cde-ev.de) wenden.

Eure Skiorgas

Martina Lämmle, Victoria Gußen, Johannes Klug